Informationen für Referendar*innen zum Ganztägigen Lernen

Studierender

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V richtet im Sommer 2022 erneut eine Veranstaltung im Lehramtsreferendariat des Landes aus, durch die angehende Lehrkräfte mit Informationen über den Ganztag vertraut gemacht werden. Dieser Einblick soll zu einem besseren Verständnis der Organisation des Ganztagsbetriebs beitragen. Im Fokus stehen zum Beispiel Organisations- und Zeitstrukturen der Ganztagsentwicklung, die Zusammenarbeit von Schule mit außerschulischen Partnern, Fragen der Partizipation sowie die vorhandenen Unterstützungsstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem IQ M-V statt und ist Teil des regulären Modulangebots im Referendariat.