Veranstaltungen

Streifen-Zum-Veranstaltungskalender

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V bietet für verschiedene Zielgruppen jeweils angepasste Veranstaltungsformate an.

Einzelfortbildungen zu Ganztagsthemen

 

Fachveranstaltungen für ganztägig arbeitende Schulen sollen Anregungen für die Weiterentwicklung auf verschiedenen Feldern der Schulentwicklung bieten. Mit erfahrenen Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis werden Impulse zu ganztagsspezifischen Themen gesetzt, etwa zur Rhythmisierung, zu Fragen des Schulbaus und der Schulraumgestaltung, zur Mittagsversorgung an Ganztagsschulen oder zur Implementierung von Kultureller Bildung im Schulalltag. >>> mehr

Austauschforen

 

Bei dem zentralen Begegnungsformat des Austauschforums erhalten Ganztagsschulen und außerschulische Partner die Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen, neue Kooperationsprojekte anzubahnen, aktuelle und künftige Entwicklungen zu besprechen und Herausforderungen zu diskutieren. >>> mehr

Qualifizierungsreihe für außerschulische Partner

 

In einer Veranstaltungsreihe werden außerschulische Akteure auf die Zusammenarbeit mit ganztägig arbeitenden Schulen vorbereitet und können zielgruppengenaue Ganztagsangebote entwickeln. Die Teilnehmenden werden bei ihren Praxiserfahrungen begleitet und erhalten kollegiales Feedback. >>> mehr

Schulnetzwerke in M-V

 

Die Serviceagentur organisiert den Austausch von thematischen und regionalen Schulnetzwerken in MV. Schulen können voneinander lernen und sich gegenseitig wertvolle Anregungen geben. Gemeinsam werden Fachveranstaltungen entwickelt. Die Netzwerkschulen erhalten Unterstützung von der Serviceagentur, geben sich gegenseitig Praxiseinblicke und planen gemeinsame Veranstaltungen. >>> mehr

Hospitationsreisen

 

Auf nationalen und internationalen Studienreisen werden Schulen und weitere Bildungseinrichtungen besucht, die sich durch eine innovative pädagogische Praxis auszeichnen. Lehrkräfte aus M-V können auf diesen Hospitationsreisen z.B. neue Beispiele einer gelungenen Kooperationspraxis, einer zeitgemäßen Architektur und inspirierenden Schulentwicklungspraxis kennenlernen. >>> mehr

Qualitätsworkshops

 

Teams aus Schulleitungen, Ganztagskoordinator*innen sowie Angehörigen der Steuergruppe können in diesem geschützten Arbeitsformat den Entwicklungsstand ihrer Schule evaluieren und systematisch an neuen Entwicklungsschritten arbeiten. Die Serviceagentur moderiert diesen Arbeitsprozess. Im Verbund mit Teams aus weiteren Schulen besteht die Möglichkeit für kollegiales Feedback und die Diskussion vergleichbarer Herausforderungen. >>> mehr

Ganztags-Veranstaltungen in der Lehrerbildung

 

Sowohl in Lehrveranstaltungen der lehrerbildenden Universitäten als auch im Referendariat informiert die Serviceagentur über Grundfragen des ganztägigen Lernens. Darüber hinaus werden angehende Lehrkräfte an die praktische Planung Unterricht ergänzender Angebote herangeführt und für die Kooperation mit außerschulischen Partnern sensibilisiert. >>> mehr

KULTUR.LAND.SCHULE.

 

In enger Abstimmung mit dem Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung MV sowie der Fachstelle Kulturelle Bildung MV setzt sich die Serviceagentur seit 2018 für die Förderung der Kulturellen Bildung und die Etablierung einer kulturellen Schul- und Unterrichtsentwicklung im Land ein. >>> mehr

Workshops zur Kulturellen Schulentwicklung

 

Schulleitungsteams und Kulturteams sowie weitere Beteiligte (Schulsozialarbeiter*innen, Ganztagskoordinator*innen) werden in diesem Veranstaltungsformat bei ihren Überlegungen unterstützt, Kulturelle Bildung zu einem größeren Schwerpunkt ihres Profils zu machen. Neben kulturbezogenen Aktivitäten nimmt die Kulturelle Schulentwicklung auch ästhetische Lernzugänge und eine systematische Verstetigung von Kulturkooperationen in den Blick. >> mehr

Schulkongresse in M-V

 

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V richtete bereits mehrere zentrale Schulkongresse des Landes aus. >>> mehr

 

Ihre Veranstaltungsvorschläge

Sie haben Wünsche und Vorschläge, welche Veranstaltungen die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V künftig noch anbieten sollte? Dann schreiben Sie uns gern: Wir haben hierzu ein Themenvorschlag-Formular.

 

AF_05_Begegnungen

Neue Kooperationen stiften – Schulen und Kooperationspartner nutzen Austauschforum

Am 23. Juni lud die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V Schulen und außerschulische Kooperationspartner aus dem gesamten Bundesland zu einem Austauschforum in die Volkshochschule Rostock ein. Die knapp 60 Lehrkräfte und Vertreter*innen verschiedener Organisationen erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit viel Raum für Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen.
Plakat-AF-2022

Vernetzungstag in Rostock für Ganztagsschulen und Kooperationspartner

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V lädt ein zum Austauschforum "Kooperation gestalten" am 23. Juni, 10 bis 15 Uhr, in der Volkshochschule Rostock (Am Kabutzenhof 20 a, 4. OG). Das Forum richtet sich an außerschulische Kooperationspartner, Schulleitungen und Kooperationsbeauftragte sowie an Vertreter*innen der Staatlichen Schulämter und die Unterzeichner der „Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen in M-V“.
q7-absolventen

Erfolgreicher Abschluss der 7. Qualifizierungsreihe für außerschulische Partner

Im März 2022 ist die mittlerweile 7. Qualifizierungsreihe für Kooperationspartner ganztägig arbeitender Schulen abgeschlossen worden. Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V unterstützt mit diesem modularen Fortbildungsformat außerschulische Kooperationspartner, die an ganztägig arbeitenden Schulen tätig sind oder es werden möchten. Die sechs Hauptmodule und ein Zusatzmodul stärken die …
Konferenz

Online-Jahrestreffen der Netzwerkschulen

Das traditionelle Jahrestreffen der Netzwerkschulen der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V findet am 20. Januar, 14 bis 17 Uhr, auch in diesem Jahr pandemiebedingt online statt. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Treffens steht die Erarbeitung der Jahrespläne der einzelnen Netzwerke. Außerdem informiert Birgit Bomhauer-Beins über Aktuelles aus dem Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung. Das …
Beeren

Fortbildungsreihe „Vom Acker in die Mensa“

Eine gute Verpflegung ist eine wichtige Grundlage für die Ganztagsschule, denn sie hilft, die schulischen Aufgaben gut zu bewältigen. Gleichzeitig ist sie Ernährungsbildung und bietet Raum für soziale Begegnung. Die Veranstaltungsreihe im Januar und Februar 2022 wird all jene unterstützen, die Schulverpflegung nachhaltig gestalten wollen. Dazu gehören zum Beispiel die Fragen, woher die …
face

Workshop Kulturelle Bildung - online

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V möchte die Schulen, die der Kulturellen Bildung in ihrer Schule mehr Raum geben möchten, im Schulentwicklungsprozess unterstützen. Sie bietet einen Online-Workshop am Donnerstag, den 09.12.2021 ab 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, an. Die Teilnehmenden reflektieren den Stand der Kulturellen Bildung in ihrer Schule, lernen Gestaltungsmöglichkeiten kennen und leiten …
herzstück-mensa

Herzstück Mensa - gelungene Mensagestaltung in der ganztägig arbeitenden Schule

Was macht eine gute Mensagestaltung aus und was ist bei der Planung alles zu beachten? Diese Fragen standen am 11. November 2021 im Mittelpunkt des Online-Seminars „Die Mensa - Nutzung und Gestaltung in ganztägig arbeitenden Schulen“ der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V. „Grundsätzlich muss man sagen: Es gibt keine Standardlösungen, man muss sich jedes Projekt genau ansehen“, erklärte Meike …
Kurzfilmtag-2022

Kurzfilmtag an den Schulen in M-V

Seit 2012 wird deutschlandweit am kürzesten Tag des Jahres – dem 21. Dezember – das Medium Kurzfilm mit vielen Veranstaltungen gefeiert. Dieses Jahr bieten die Organisatoren ausgewählte Kurzfilme für die Schulen an: das Kinderkino (Altersgruppe 6 bis 11 sowie 9 bis 11 Jahre) und das JugendKino (Altersgruppe 12 bis 19 Jahre). Der Verein AG Kurzfilm aus Dresden koordiniert die Veranstaltungen in …
Foto_Mensa

Online-Seminar: Die Mensa im Ganztag

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V lädt am Donnerstag, den 11. November, 14:00 bis 16:15 Uhr, zum Online-Seminar „Die Mensa - Nutzung und Gestaltung in ganztägig arbeitenden Schulen“ ein. Im Fokus liegt dabei neben der Bedeutung der Mensa bei der Gestaltung attraktiver ganztägig arbeitender Schulen vor allem auch die Perspektive der Schüler*innen. Die Teilnehmenden lernen Beispiele für eine …